Donnerstag, Juli 25, 2024
Allgemein

Engagement ist cool

„Engagement ist cool – Jugend trägt Verantwortung“, unter diesem Motto stand 2018 die Ehrenamtswürdigung des Landkreises Rostock. Während einer Feierstunde im Gymnasium Teterow ehrten der Landrat und die Präsidentin des Kreistages engagierte Jugendliche für ihren Einsatz in Vereinen und Organisationen.

Der Vorstand des Güstrower Handballvereins 94 e.V. hatte für diese Ehrung Tim Dethloff vorgeschlagen. Tim Dethloff ist seit 2004 nicht nur sporttreibens sondern auch engagiertes Mitglied im Verein. Von Beginn an spielte er nicht nur Handball sondern brachte sich auch. Er startete als Wischerkind bei den Spielen der ersten Männermannschaft in der Oberliga des HVMV. Einige Jahre älter folgten erste Einsätze als Kampfrichter und schließlich die offizielle Lizenz als Zeitnehmer für Handballspiele auf Landesebene. Mit 15 Jahren begann Tim dann die Trainer bei der Absicherung des Kindersportes (3-6 Jahre) zu unterstützen. Auch hier machte Tim seinen Weg und erwarb die offizielle Trainerlizenz.

Heute ist Tim neben seinem Studium Trainer der männlichen Jugend B und erreichte an der seite von Christiane Langer mit seiner Mannschaft in der Saison 2017/2018 der 3. Platz in der Bezirksmeisterschaft.

Neben seinem Engagement als Trainer bringt Tim sich auch in die Organisation der Vereinsarbeit ein und betreut mit viel Einsatz die sozialen Medien. Er unterstützt weiterhin das Orga-Team des Vereins bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Vereinsfesten, Sport- und Spielveranstaltungen sowie sportlichen Höhepunkten. Seit 2017 gehört er dabei auch fest zum Vorbereitungsteam des Handballverbandes Mecklenburg-Vorpommern für das Landespokalfinale „FINAL FOUR“.