Doberan war nicht zu knacken

Am vergangenen Sonntag (20.10.) empfing der Güstrower HV in der MV-Liga der Männer den Oberligaabsteiger der Saison 2018/2019, Doberaner SV. Beide Teams konnten sich bisher mit 6:2 Punkten in der Tabelle etablieren. Die Tabellenplätze unterschieden sich lediglich in einem unterschiedlichen Torverhältnis.

Weiterlesen

Ungeduldige GHV-Männer müssen federn lassen

Das zweite Auswärtsspiel am letzten Septembersamstag führte die Güstrower Handballmänner zum SV Einheit Demmin. Die Gastgeber unterlagen in ihren ersten beiden Spielender noch jungen Saison den beiden Ostsee-Spree-Liga Absteiger Neubrandenburg und Bad Doberan. In beiden Spielen machten sie aber ihren Gegnern das Leben auf der Platte nicht gerade leicht. Im dritten Saisonspiel der Demminer sollte nun ein Sieg her. Die Gäste aus der Barlachstadt hingegen absolvierten bisher bereits drei Spiele und konnten diese alle mit je zwei Punkten für sich entscheiden. Trotzdem war ihnen bewusst, dass das Spiel in Demmin kein Selbstläufer werden würde.

Weiterlesen

Drittligareserve unterliegt in der Barlachstadt

Am vergangenen Sonntag (22.09.) empfingen die Güstrower MV-Liga Männer am zweiten Heimspieltag die zweite Vertretung der Mecklenburger Stiere. Die Gäste aus der Landeshauptstadt haben für diese Saison wieder eine neue Mannschaft aus vielen jungen, gut ausgebildeten Handballern formiert und spielen ein sehr offensives Deckungssystem. Damit wollen sie jedem Gegner schnell die Bälle entführen und so einfache Tore erzielen.

Weiterlesen

GHV Männer bezwingen starke Grimmener Abwehrreihen

Am Freitagabend (13.09.) zu ungewohnter Zeit, machte sich die 1. Männermannschaft auf die Reise zum HSV Grimmen 92. In diesem ersten Auswärtsspiel der Saison 2019-2020 wartete eine schwere Aufgabe auf die Barlachstädter.

Schon in der Vorwoche zeigten die Trebelstädter bei der TSG Wismar eine gute Leistung, unterlagen jedoch knapp mit 31:34. Also war auch dem letzten GHV-Mann klar, dass die HSV-Sieben nicht zu unterschätzen ist.

Weiterlesen

Wichtige Punkte im Titelrennen

Am vergangen Samstag, den 23.3.2019, traf die männliche Jugend B des Güstrower HV auf die SG Crivitz-Leezen. Für die Güstrower ging um den indirekten Meisterschaftskampf gegen den Plauer SV. Im Hinspiel hatte die SG Crivitz-Leezen es den Tabellenführer aus Güstrow schwer gemacht. Die Güstrower wollten nun konzentrierter und besser auftreten.

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.