07.11.2010: SV Fortuna 50 Neubrandenburg II – Güstrower HV 23:26

GHV siegt in Viertorestadt 

Resultierend aus Ihrer besten Saisonleistung erspielten unsere Jungs beim Gastgeber SV Fortuna 50 Neubrandenburg II einen beachtenswerten 26:23 Sieg. Dabei lagen unsere Jungs seit ihrer erstmaligen Führung beim 3:2 nie mehr im Rückstand. Durch einen energischen Zwischenspurt ab der achten Minute gelang der Halbzeitstand von 15:9. In dieser Phase schien Falk im Tor für den Gegner unüberwindbar und im Angriff spielten sich endlich Peter und Kay mit ausgezeichneten Angriffsdruck in den Vordergrund.

Die zweite Halbzeit begann wie die erste endete, aus einer konzentrierten Abwehrleistung, hervorragend organisiert von Tobias, gelangen immer wieder sehr gute Angriffszüge. Mit nachlassender Kraft gelang es dem Gastgeber sich kontinuierlich bis auf ein Tor heranzuarbeiten. Dank der kämpferischen und spielerischen Qualität gelang es unter der Führung unseres Kapitäns Danny den Ausgleich zu verhindern und den Endstand von 26:23 herzustellen.

GHV: Zimmermann, Toppe, Nath, Pahl, Marquardt, Mauck, Hennersdorf, Kaiser, Pranke

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner