14.03.2009: TSG Wismar – SG Bützow-Güstrow 27:10

Zweite Niederlage in der Finalrunde

Am Samstag waren die Mädchen der E-Jugend zu Gast bei der ersten Vertretung der TSG Wismar. Es ist als erfolg zu werten das die neuformierte Mannschaft innerhalb weniger Monate den Sprung in die Finalrunde der Spielunion West geschafft hat, daher ist jedes Tor ein Erfolg und jeder Sieg ein Lohn für die Mühe im Training und im abschließenden Trainingslager im Februar.

Nach der Niederlage gegen Grün-Weiß Schwerin in der Vorwoche hatten die Mädchen nun mit der TSG Wismar den nächsten Medaillenfavoriten zum Gegner. Vom Anpfiff weg versuchten die Mädchen immer wieder den Gastgeberinnen den Ball abzunehmen. Mit zunehmender Spielzeit gelang das immer öfter, aber nicht immer wurde die Mühe auch mit einem Torerfolg belohnt. Zu sicher stand die Wismaraner Abwehr. Trotz des immer größer werdenden Rückstandes gaben sich die Mädels aus Güstrow und Bützow nie auf und versuchten immer wieder selbst zum Tor durchzudringen. Obwohl alle von der Bank gegebenen Anweisungen umgesetzt wurden war die Niederlage (27:10) nicht zu vermeiden.

SG: Anna Grünz, Janne Bree, Lisa Jacobs, Serina Harloff, Madlen Boddien, Nele Jeremowicz, Juliane Kaiser, Neele Bree, Theira Richter, Kathrin Drews, Lena Przibylla, Jessica Kordt, Jennifer Kutschera

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner