21.09.2013: SG Bützow-Güstrow – Stavenhagener SV 19:17

Die ersten Punkte der Saison

Am zweiten Spieltag empfingen die Damen der SG Bützow-Güstrow den letztjährigen tabellenvierten Stavenhagener SV in der Güstrower Sporthalle Kessiner Straße. Nach dem verlorenen Spiel gegen den Stralsunder HV gingen die SG Damen mit neu gefasstem Mut und erhöhter Konzentration in die Partie.

Gleich zu Beginn wurde deutlich, wie stark der Wille auf beiden Seiten war dieses Spiel zu gewinnen. Dies zeigte sich vor allem in der Abwehr. Beide Mannschaften wählten eine 6-0 Deckung und kämpften um jeden Ball. Die Abwehr der Gastgeberinnen stand kompakt, wodurch einige Angriffe des Stavenhagener SV erfolglos blieben. Jedoch funktionierte die Deckung nicht fehlerfrei und so kam es zu insgesamt zwölf Strafwürfen zu Gunsten der Gäste. Glücklicher Weise konnten die Gäste  davon nur sechs im Tor unterbringen. Grund hierfür war der Neuzugang im Tor, Maxi Wegner. Die sechzehn Jahre jungen Torfrau parierte selbst sehr schwer zu haltende Bälle und gab Ihrer Mannschaft damit den notwendigen Rückhalt. Es gelang den Damen der SG Bützow-Güstrow einen 2:7 Rückstand in eine 9:8 Führung zu verwandeln. Mit diesem Spielstand und der Freude über den aufgeholten Rückstand gingen die SG Damen in die Pause.

Die zweite Halbzeit hätte spannender nicht sein können. Bis zum 14:12 konnten die Gastgeberinnen ihre Führung halten. Durch mangelnde Konzentration bei den Abschlüssen, vielen Fehlpässe und zu schnell abgeschlossene Angriffe zogen die Gäste des Stavenhagener SV mit vier Toren in Folge auf 14:16 an den SG Damen vorbei. Die SG Bützow-Güstrow mobilisierte nochmal all ihre Kräfte und schaffte zunächst den Ausgleich zum 16:16 und erkämpfte sich dann mit 19:17 den Sieg.

Letztendlich wurde dieses Spiel in der Abwehr gewonnen, woran Neuzugang, Katrin Horke mit ihrer Erfahrung maßgeblichen Anteil hatte.

SG: Koula, Wegner, Bollow (2), Buchholz (2), Dünow, Herbst (2), Horke (5), Kretschmer (1), Kröning (2), Masermann, Mendle (2), Schmidt (3), Staude, Stuber

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner