14.10.2012: Güstrower HV – Doberaner SV 52:15

Tabellenspitze verteidigt

Am dritten Spieltag der MV-Liga standen sich am 14.10. die B-Junioren des GHV und der Doberaner SV gegenüber. Schon in der Anfangsphase wurde deutlich, dass es zu einer sehr einseitigen Begegnung werden würde.

Die Barlachstädter kamen motiviert in die Partie und führten nach drei Minuten bereits mit 5:0. Die Doberaner hatten Probleme die offensive Deckung der Güstrower zu bespielen und somit ergaben sich schon in der Frühphase des Spiels viele Kontermöglichkeiten. Der GHV schaltete nun einen Gang zurück und damit ergaben sich Chancen für die Gäste, welche auch genutzt wurden. Zur Mitte der ersten Hälfte stand es 12:8. In der Folge legten die Güstrower wieder zu und bauten ihre Führung zur Halbzeit auf 25:9 aus.

Im zweiten Spielabschnitt änderte sich das Bild nicht. Der GHV bestimmte das Tempo. Mit zunehmender Spieldauer ließ leider die Konzentration nach. Viele Kontermöglichkeiten wurden nicht verwertet, sonst wäre das Endergebnis von 52:15 noch deutlicher ausgefallen. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, an der jedes Teammitglied Anteil am Erfolg hatte, behielten die Güstrower ihre weiße Weste und stehen mit der maximal Punktzahl von sechs an der Teabellenspitze.

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner