06.05.2012: Kreisjugendsportspiele E-Jugend

Am ersten Maisonntag fanden in der Güstrower Sport- und Kongresshalle die Kreisjugendsportspiele im Handball der männlichen Jugend E des Landkreises Rostock statt.

Gastgeber war der Güstrower Handballverein, welcher zwei Mannschaften stellte. Weiterhin nahmen der SV Fortuna 50 Neubrandenburg, TSG Wismar und die SG Parchim-Matzlow-Garwitz an dem Turnier teil.

Das interne Duell der Gastgeber ging mit 19:11 an die erste Mannschaft. Gegen Parchim konnten die Jungs mit 16:4 gewinnen und gegen Wismar wurde es mit einem 14:13 richtig knapp. Gegen den späteren Turniersieger aus Neubrandenburg unterlagen die Jungs von Trainerin Jana Golatowski deutlich mit 7:22. Mit diesem Ergebnis belegten die Jungs den zweiten Platz vor der TSG Wismar.

Die zweite Güstrower Mannschaft bestand durchweg aus Mädchen, welche sich den Jungs aber nicht so ohneweiteres geschlagen geben wollten. Gegen Neubrandenburg hielten die Mädels lange mit und so gelang den Neubrandenburgern nur ein 9:5. Einen 12:7-Erfolg schafften die Mädels, betreut von Katharina Westram, gegen die SG Parchim-Matzlow-Garwitz und gegen Wismar unterlagen sie mit einem 5:9 und wurden somit vierter vor der Mannschaft von Parchim-Matzlow-Garwitz.

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner