27.09.2009: Güstrower HV – Plauer SV 17:53

GHV-A-Jugend ohne Chance

Von Beginn an stand die Begegnung in der Oberliga der männlichen Jugend A zwischen dem GHV und dem Plauer SV unter keinem guten Stern. Torwart Jacob Degen wurde kurzerhand zum Feldspieler umfunktioniert, denn es standen nur fünf Spieler und zwei Torleute im Kader. Maik Gundlach laborierte noch an einer Schulterprellung aus dem letzten Spiel, Tim Bremer saß seine Strafe ab und die B-Jugend konnte dieses Mal leider nicht helfen.

Da die Gäste aus Plau auch nur mit einem Spieler mehr antraten, ging der GHV etwas selbstbewusster ins Spiel. Mirco Petri gelang auch gleich der Führungstreffer, dann aber zog sich der GHV zurück. Völlig unsicher und ohne Spielideen agierten die Güstrower im Angriff, verloren viel zu schnell den Ball und luden somit vor allem den schnellen Spieler mit der Nummer 7 aus Plau zu einfachen Kontern ein. Erst Newcomer Lukas Grabowski erzielte nach fünf Minuten das 2:7. Aber noch kein Aufwachen beim GHV, nach sieben Minuten lag er 2:10 zurück, eine Auszeit sollte helfen. Die Spieler sollten Verantwortung übernehmen, nicht aufgeben, sich auf ihr Können besinnen. Aber es fruchtete nicht, selbst die Strafwürfe fanden nicht ihr Ziel in Tor. Als ob das nicht alles schon genug war, bekam Philipp Kaiser kurz vor der Pause die dritte Zeitstrafe und somit die rote Karte. Von nun an hatte der GHV nur noch fünf Feldspieler, Halbzeitstand 10:26.

Die Güstrower gaben zwar nicht auf, aber in ihren Gesichtern konnte man die Verzweiflung erkennen. In dieser Konstellation waren sie dem Gegner nicht gewachsen. Sie versuchten noch so Einiges, aber es schien, als würden sie gegen eine unsichtbare Mauer anrennen. Drei Minuten vor Spielende stoppte der Plauer Torwart unfair einen Konterlauf von Mirco Petri und sah folgerichtig die rote Karte. Ein Feldspieler musste ins Tor, aber den Güstrowern nützte das auch nicht mehr. 17:53 verloren sie dieses Spiel, welches sie ganz schnell vergessen wollen.

GHV: Wohlgemuth, Degen (1), Kaiser (4), Petri (5), Santowski (3), Grabowski (1), Lampricht (3)

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner