09.05.2009: Turnier in Malchow Platz 2

2. Platz für weibliche E-Jugend

Die neuformierte weibliche Jugend E des GHV nahm am zweiten Maiwochenende an einem Turnier in Malchow teil. Der Malchower SV hatte zu diesem Turnier Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern eingeladen.

Im ersten Vorrundespiel trafen die Mädchen um Trainerin Claudia Hinz auf die Mannschaft des Rostocker HC. Beide Teams schenkten sich nichts und so gelang den Güstrowerinnen gegen die favorisierten Rostockerinnen ein ausgeglichenes 4:4.

Zweiter Gegner war die Mannschaft des TSV Bützow. In der zurückliegenden Spielsaison traten die Mädchen als SG Bützow-Güstrow gemeinsam an und kannten sich daher sehr gut. In diesem Vergleich waren die Barlachstädterinnen das bessere Team, sie gewannen das Spiel klar mit 7:2.

Aus der Spielunion Ost kam der dritte Vorrundengegner, VfB 93 Penzlin. Nach dem Schlusspfiff hieß es 7:0 für den GHV und die Güstrowerinnen standen im Halbfinale.

Gegner im Halbfinalspiel war das Team des Gastgebers. Angeführt von Nele Jeremovicz, die später zur besten Spielerin des Turniers gewählt wurde, klappte bei den Mädels fast alles und mit einem 4.2-Sieg stand man schließlich im Finale.

Gegner im Finale war wiederum die Mannschaft vom Rostocker HC. Es entwickelte sich ein faires und spielerisch ansehbares Spiel, das von mannschaftlichen Aktionen geprägt war. Jedoch lief es für die Rostockerinnen besser als im Auftaktmatch und somit wurde der RHC mit einem 7:2 Sieg über dem GHV-Team verdient Turniersieger.

GHV: Nele Jeremovicz, Michelle Höppner, Juliane Kaiser, Jette Purwin, Jule Purwin, Lena Przibylla, Valerie Kurasch, Loreen Veit, Laura Winkler, Zora Bibow, Henrike Godemann

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner