07.03.2009: SG Bützow-Güstrow – SV GW Schwerin 10:23

Niederlage gegen den Favoriten

Zum zweiten Spiel in der Finalrunde der weiblichen Jugend E hatten die Mädchen der SG Bützow-Güstrow am letzten Wochenende den Favoriten auf den Kreismeistertitel, die erste Mannschaft des SV Grün-Weiß Schwerin, zu Gast.

Das Spiel in der Bützower Wilhelm-Schröder Sporthalle begann verhalten und ruhig. Die Mädchen zollten dem Gegner Respekt, unnötig wie einige gelungene Aktionen zeigten. Trotzdem bestimmte der gast aus der Landeshauptstadt das Geschehen und  konnte immer wieder die Abwehr der SG-Mädels überwinden. Die SG-Mädels wollten aber den Anschluss nicht verlieren und versuchten ihrerseits zum Torerfolg zu kommen, leider nutzten sie dabei nicht alle Möglichkeiten und schlossen des öfteren zu früh und damit erfolglos ab.

Im Laufe des Spiels stellte sich aber die nötige Sicherheit ein und so kamen die Mädels auch zum Torerfolg. Gegen den Meisterschaftsfavoriten schlugen sich die Mädchen, auch wenn am Ende nur eine 10:23-Niederlage an der Anzeigetafel stand, trotzdem gut und alle bekamen ihre Chance ihr können zu zeigen.

SG: Anna Grünz, Janne Bree, Lisa Jacobs, Serina Harloff, Madlen Boddien, Mele jeremowicz, Juliane Kaiser, Neele Bree, Theira Richter, Michelle Höppner, Josefine Schreiber, Kathrin Drews, Lena Przibylla, Jessica Kordt

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner